News-Archiv / Fotogalerie

Mo

31

Okt

2022

Weekend Round-Up

Die erste Mannschaft begab sich für das letzte Spiel der Vorrunde nach Goldau. Nach dem überzeugenden Derbysieg wollten unsere Jungs die erfolgreiche Vorrunde mit einem weiteren Sieg versüssen. Nach einigen Startschwierigkeiten wurden die Engelberger stärker und erhielten in der 10. Minute einen klaren Elfer zugesprochen. Nachdem der Torhüter den Abschluss von M. Matter parierte, war er beim Nachschuss chancenlos. Auch in der Folge überzeugten unsere Boys mit Gradlinigkeit und schnellem Umschaltspiel und konnten noch vor dem Seitenwechsel durch M. Matter und S. Christen auf 3:0 erhöhen. Im zweiten Abschnitt waren es zunächst die Goldauer, welche den Anschlusstreffer suchten. Doch P. Parodi zerschlug in der 53. Minute die Hoffnungen der Platzherren und markierte mit seinem 6. Saisontreffer das 4:0. In der Folge verwalteten unsere Mannen den Vorsprung souverän und gewannen am Ende mit 4:1.

 

Unser "Zwei" peilte im Kantonsduell gegen Alpnach den dritten Sieg im Herbst an. Die Tabellennachbaren legten den Fokus zu Beginn auf eine massierte Defensive. Während die Engelberger versuchten, das Mittelfeld mit gepflegtem Passspiel zu überwinden, agierten die Obwaldner mit hohen Bällen. Unsere Boys erarbeiten sich insgesamt die gefährlicheren Chancen, konnten aber noch kein Kapital daraus schlagen. Als die ersten Zuschauer schon auf dem Weg zum Bierstand waren, durften die Einheimischen noch einen Freistoss treten. Und dieser ruhende Ball verwertete Grob nach Zuspiel von Gantenbein mit dem Pausenpfiff zum 1:0. Im zweiten Umgang erspielten sich unsere Jungs einige Hochkaräter, scheiterten aber Mal für Mal am eigenen Unvermögen. Kurz nach seiner Einwechslung erlöste Nunes die Engelberger und erhöhte auf 2:0. Nach dem umgehenden Anschlusstreffer blieb die Partie bis zum Schluss spannend. Doch unser "Zwei" hielt dicht und holte sich den verdienten Dreier.

 

Die SG verlor das Spiel gegen Erlinsbach mit 0:3. Trotz ansprechender Leistung und einer offensiveren Ausrichtung wurden unsere Girls erneut kalt geduscht. Insbesondere die Chancenauswertung und die Eigenfehlerquote muss in den letzten beiden Spielen verbessert werden. Come on Girls!

 

#engelbergersc #hoppesc #💚🤍

So

16

Okt

2022

Weekend Round-Up

Unsere erste Mannschaft begab sich am Samstagabend ins Urnerland und forderte dort den heimischen ESC Erstfeld zum Duell heraus. Vor rund 40 mitgereisten Fans legten unsere Jungs den Fokus zu Beginn auf eine gut geordnete Defensive. Die Platzherren liessen den Ball mehrheitlich in ihren Reihen zirkulieren, kamen aber kaum zu gefährlichen Chancen. Nach einer guten halben Stunde tankte sich Brimelow auf der linken Seite durch und legte wunderbar auf S. Imboden ab. Dieser schoss den Ball allerdings in den Erstfelder Nachthimmel. Laut einer renommierten Urner Zeitung wurde der Ball am Sonntag von Berggängern im Gotthardgebiet gefunden. Bis zur Pause gab es keine nennenswerten Aktionen mehr. Nach dem Seitenwechsel kamen die Urner entschlossener aus der Kabine und stürmten sofort aufs Engelberger Tor. Und so vergingen keine zwei Minuten, bis die Erstfelder mit 1:0 in Führung gingen. Die Reaktion liess allerdings nicht lange auf sich warten. S. Imboden erkämpfte sich im Mittelfeld den Ball und schloss den Angriff in bester Stürmermanier gleich selber ab. Nach dem Ausgleich ebbte das Spiel wieder ab. Kurz vor Schluss gab es noch eine brenzlige Szene im Engelberger Strafraum, bei welcher der Schiri jedoch auf Schwalbe des Urner Stürmers entschied. Die letzte Aktion gehörte schliesslich unserem "Eis". Doch vor dem Tor vertändelten unsere Boys den Ball und so endete das Spiel mit 1:1.

 

Die SG Stans-Engelberg reiste nach Basel. Unsere Damen wollten sich auf eine stabile Defensive fokussieren und mittels schnellem Umschaltspiel den Gegner in Bredouille bringen. Das Abwehrbollwerk hielt dann auch wunschgemäss in den ersten zwanzig Minuten dicht. Nach etwa 20 Minuten konnten unsere Damen zu einem Freistoss antreten. Odermatt setzte den Ball an die Lattenunterkante, von wo der Ball wohl hinter die Linie sprang. Der Schiedsrichter gab den Treffer jedoch nicht und im Gegenzug erzielten die Baslerinnen die Führung. Dieser Treffer verunsichere die SG und so konnten die Gegnerinnen bis zur Pause auf 3:0 erhöhen. Auch nach der Pause waren unsere Damen zu passiv und kassierten zwei weitere Treffer. Abhaken und aufs Cuphighlight freuen.

 

#engelbergersc #hoppesc #💚🤍

Mo

10

Okt

2022

Weekend Round-Up

Unsere erste Mannschaft begrüsste am Samstag den SC Schwyz in der Wydenarena. Die Tabellennachbaren schenkten sich zu Beginn nichts. Nach einem unglücklichen Eigenfehler der Engelberger gingen die Schwyzer in Führung. Doch die Engelberger Reaktion liess nicht lange auf sich warten. Parodi fasste sich ein Herz und hämmerte das Runde ins Eckige. Bis zur Pause änderte sich am Score nichts mehr. Nach dem Seitenwechsel steigerten die Platzherren das Tempo und kamen zu mehreren hundertprozentigen Chancen durch P. P. (Name der Redaktion bekannt). Leider konnten unsere Jungs den grossen Aufwand nicht in Zählbares ummünzen.

 

Unser Zwei gastierte, bei strömendem Regen, auf der Luzerner Allmend. Die auf zwei Positionen veränderte Startelf wollte den nächsten Sieg einfahren. Nach 19 Minuten erklang zur Überraschung aller die Pfeife und der Schiedsrichter entschied auf Penalty. Trotz dieses Rückstands hielten unsere Boys am Konzept fest und wurden rund 10 Minuten später ebenfalls mit einem Elfermeter beschenkt. Unser Zwei vergab vor dem Pausentee noch zahlreiche Hochkaräter. Auch im zweiten Umgang liessen die Jungs dem Gegner kaum Platz und hatten das Spiel stets unter Kontrolle. Und es kam noch besser - in der 86. Minute schoss Häfliger das verdiente 1:2. Somit feiert unser Zwei den zweiten Vollerfolg innert Wochenfrist - de füdlibluti Wahnsinn!

 

Die Damen der SG empfingen die Femina Kickers Worb. Keine zwei Zeigerumdrehungen nach dem Anpfiff zappelte der Ball bereits im Berner Tor. Obwohl die Gegnerinnen noch in der Startviertelstunde ausglichen, powerten die Girls weiter und überzeugten mit gekonntem Kombinationsspiel. Niederberger bescherte mit ihrem zweiten Treffer kurz vor der Halbzeit den 2:1 Pausenstand. Nach dem neuerlichen Ausgleich zeigten unsere Damen ihre beste Phase und erzielten zwei herrlich herausgespielte Tore. Gegen Ende der Partie drehten die Worberinnen nochmals auf und kamen mittels eines direkt verwerteten Freistosses nochmals heran. Und so fiel in der nicht enden wollenden Nachspielzeit (8 Minuten!), in welcher der Unparteiische einige Tomaten auf den Augen hatte, leider der Ausgleich. 

 

#engelbergersc #hoppesc #💚🤍

Mo

03

Okt

2022

Weekend Round-Up

Unser "Eis" zeigte die erwartete Reaktion in Zug, konnte sich aber nicht mit Punkten belohnen. Nach drei Minuten sahen sich die Engelberger bereits mit einem Rückstand konfrontiert. Unsere Boys zeigten viel Engagement und glichen in der 16. Minute, nach herrlicher Vorarbeit von Parodi, durch Zumbühl aus. Dieses Tor leitete die wildeste Phase der Partie ein. Nach dem erneuten Rückstand fasste sich Parodi ein Herz, umkurvte seine Gegenspieler elegant und netzte zum 2:2 ein. Ein unnötiger Fehler ermöglichte den Platzherren die Pausenführung zum 3:2. Nach der Pause verschärften die Engelberger das Tempo. Trotz dem zwischenzeitlichen 4:2 fighteten die Boys weiter und kamen durch S. Imboden nochmals ran. Leider wollte kein weiterer Treffer auf Seiten der Engelberger mehr gelingen.

 

Unser "Zwei" siegt nach 764! Tagen endlich wieder in der Meisterschaft. Und mit was für einem glanzvollen Auftritt. Die von Christen optimal eingestellten Jungs zeigten sowohl kämpferisch als auch spielerisch eine tadellose Teamleistung. Die Einheimischen fokussierten sich zu Beginn der Partie vor allem auf ihre Defensive. Doch immer wieder setzten sie gefährliche Nadelstiche mit schnell vorgetragenen Angriffen. In der 40. Minute fand Reveron die Lücke und lancierte Gaston optimal, welcher gefühlvoll am Horwer Schlussmann vorbeilegte. Auch nach der Pause standen unsere Jungs kompakt und liessen dem Gegner kaum Räume. Und als die Horwer einen kleinlich gepfiffenen Handelfer am Tor vorbeischossen, wurde der Sieg immer wahrscheinlicher. In der 75. Minute erlöste Del Zotto die Engelberger mit dem 2:0. Das war ganz stark, weiter so Boys!

 

Die Damen der SG Stans-Engelberg verloren das Kellerduell auswärts mit 0:2. Bereits nach wenigen Zeigerumdrehungen sahen sich unsere Girls im Hintertreffen. Die SG versuchte immer wieder Akzente zu setzen, scheiterte aber oftmals an der eigenen Ungenauigkeit. Auch im zweiten Umgang, in welchem die Damen früher stören und zielstrebiger agieren wollten, gelang kein Treffer. Somit übernahmen die Girls die rote Laterne. Nächstes Wochenende kann diese jedoch schon wieder abgegeben werden.

 

#engelbergersc #hoppesc #💚🤍

Di

27

Sep

2022

Weekend Round-Up

Unsere erste Mannschaft geht zuhause gegen den FC Baar sang- und klanglos mit 1:7 unter. Nach einem ausgeglichenen Start wurden die Zuger im Verlauf der ersten Halbzeit immer stärker. Die Engelberger konnten zwar in der 27. Minute umgehend auf die Baarer Führung reagieren. Doch mit einem Doppelschlag kurz vor der Halbzeit verabschiedeten sich die Mannschaften mit einem 1:3 in die Pause. Wer nach der Pause auf ein anderes Gesicht der Einheimischen hoffte, wurde eines besseren belehrt. Bei unseren Jungs passte in der ersten Viertelstunde nach dem Seitenwechsel wenig zusammen. Und so stand es nach 61 Minuten bereits 1:7. Immerhin fingen sich die Engelberger wieder und erarbeiteten sich in der Schlussphase noch einige Chancen. Nun gilt es die richtigen Schlüsse aus der Partie zu ziehen, damit am Sonntag in Zug eine Reaktion gelingt.

 

Auch die Damen verloren ihr Spiel auswärts klar mit 5:1. Die Bernerinnen starteten dynamisch in die Partie und kamen früh zu gefährlichen Torchancen. Einzig Litschi, die Torhüterin der SG, zeigte dabei ihr ganzes Können und brillierte mit starken Reflexen. In der 40. Minute gingen die Bernerinnen aber verdient in Führung. Doch kurz vor der Pause hebelten unsere Damen mit zwei Ballkontakten die gesamte Mannschaft der Ostermundiger aus und konnten das etwas überraschende 1:1 durch Mathis markieren. Die Einheimischen erhöhten im zweiten Umgang nochmals das Tempo und konnten zwischen der 60. und 65. Minute gleich drei Treffer bejubeln. Dies war die Vorentscheidung in diesem einseitigen Duell zweier Aufsteiger. Am Samstag bietet sich im Kellerduell gegen Vuisternens/Mézières die Chance zur Wiedergutmachung.

 

#engelbergersc #hoppesc #💚🤍

Di

20

Sep

2022

Weekend Round-Up

Am Samstag duellierte sich die erste Mannschaft auswärts mit dem SC Buochs. Die zahlreich mitgereisten Engelberger Fans rieben sich bereits vor dem Match verdutzt ihre Augen, als am Eingang ein Eintritt verlangt wurde. Dies tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch. Unser "Eis" nahm sich für dieses Spiel einiges vor, konnte allerdings in der ersten Halbzeit wenig davon umsetzen. Die Nidwaldner waren gedankenschneller, bissiger und zielstrebiger in ihren Aktionen und gingen verdient mit 2:0 in den Pausentee. Nach dem Seitenwechsel offenbarte sich ein anderes Bild. Unsere Boys kamen mit Fortdauer der Partie immer besser ins Spiel und erarbeiteten sich, insbesondere über schnell ausgetragene Flügelangriffe, mehrere gute Chancen. In der 76. Minute tankte sich Parodi gekonnt durch den Strafraum und vollendete eiskalt. Keine Zeigerumdrehung später war es wieder der wirblige Parodi, der von der Buochser Abwehr nicht gestoppt werden konnte und das Spiel ausglich. Das Momentum lag nun eindeutig auf Engelberger Seiten. Doch der Siegestreffer wollte den aufopferungsvoll kämpfenden Jungs nicht mehr gelingen.

 

Die Damen der SG begrüssten den FC Sempach auf dem heimischen Eichli. Nach dem Sensationssieg im Cup wollten die Damen auch in der Meisterschaft die ersten Punkte ergattern. Die Gäste starteten allerdings besser und liessen den Ball gekonnt durch die eigenen Reihen zirkulieren. Immer wieder setzten die Sempacherinnen gekonnt Nadelstiche und gingen mit einem Doppelschlag innert einer Minute mit 2:0 in Führung. Trotz des zwischenzeitlichen Anschlusstreffers durch Mathis gingen unsere Girls mit einem Zwei-Tore-Rückstand in die Pause. Nach der Pause zeigte die SG ein komplett anderes Gesicht. Innert 5 Minuten glichen unsere Frauen, mit schön herausgespielten Angriffen, das Score aus. Auch in der Folge hielten die Einheimischen das Tempo hoch und belohnten sich in der 70. Minute mit der erstmaligen Führung. Diesen Vorsprung gab die SG nicht mehr aus den Füssen und sicherte sich damit den ersten Dreier der Saison. Herzliche Gratulation!

 

#engelbergersc #hoppesc #💚🤍

Do

15

Sep

2022

Weekend Round-Up

Unser "Eis" verliert nach fast 3 Jahren wieder einmal ein Heimspiel. Nach einem verhaltenen Start drehten die Engelberger nach rund 30 Minuten auf. In dieser Phase konnte M. Kaufmann unsere Farben in Führung bringen. In der zweiten Halbzeit entwickelte sich eine ruppige Partie. Nach etwas mehr als einer Stunde glichen die Hünenberger aus. Im Anschluss hatten beide Teams Möglichkeiten, den Sack zuzumachen. Als sich beide schon mit dem Remis zufrieden gaben, konnten die Gäste die Partie doch noch zu ihren Gunsten entscheiden. Am Samstag bietet sich für die erste Mannschaft bereits die Chance zur Wiedergutmachung.

 

Unser "Zwei" musste mit einer zusammengewürfelten Truppe in Hergiswil antreten. Trotzdem starteten die Jungs gut in die Partie und konnten durch H. Kuster in Führung gehen. Kurz vor der Pause glichen die Platzherren jedoch aus. In der zweiten Halbzeit gestaltete sich ein offener Schlagabtausch, wobei unser "Zwei" einen Rückstand zunächst ausgleichen konnte. Doch das Pech klebt dem "Zwei" weiter am Fuss. Denn eine Viertelstunde vor Schluss pfiff der Schiri einen umstrittenen Elfmeter, welchen die Hergiswiler schliesslich zum Sieg nutzten.

 

Unsere Damen besiegten im Schweizer Cup sensationell den oberklassigen FC Lugano (NLB). Nach einem veritablen Fehlstart glichen die Damen mit einem Elfmeter durch Baumann aus. Die Luganesi gingen vor der Pause jedoch wieder in Führung. Direkt nach der Pause erhöhten die Tessinerinnen auf 1:3. Doch die SG kämpfte sich solidarisch zurück und erzwang die Verlängerung. Dort konnte Amstad in der 115. Minute den vielumjubelten Siegestreffer markieren. Herzliche Gratulation an unsere Girls! 💪

 

#engelbergersc #hoppesc #💚🤍

Di

06

Sep

2022

Weekend Round-Up

Was für ein Start unserer ersten Mannschaft - 3 Spiele, 3 Siege und Tabellenführer! Doch der Reihe nach. Die Chamer starteten dynamischer in die Partie und gingen in der 11. Minute verdient in Führung. Auch in der Folge waren die Engelberger oft einen Schritt zu spät und mussten immer wieder kritische Situationen überstehen. Die in der Pause von Stoop getätigten Wechsel zeigten jedoch sofort ihre Wirkung. Nach dem zweiten Gegentreffer ging ein Ruck durch die Engelberger Mannschaft und S. Christen glich das Spiel mit einer Doublette innerhalb von 5 Minuten aus. Auch auf die neuerliche Führung der Gastgeber wusste unser "Eis" zu reagieren. Und es kam noch besser - in der 78. Minute liess S. Christen seinen vierten Streich folgen. Im Klosterdorf fragt man sich, von wo Christen diese plötzlich erlangte Kaltschnäutzigkeit hernimmt. Sei es, wie es ist. Uns kann es nur recht sein, herzliche Gratulation zum Sieg!

 

Unser "Zwei" spielte bereits am Freitag zuhause gegen den SC Buochs. Nach zwei vielversprechenden Auftritten zeigten die Mannen von Christen eine miserable erste Halbzeit. So wurden die Zweikämpfe nicht resolut geführt, die nötige Aggressivität fehlte und der Ball wurde leichtsinnig hergegeben. Immerhin fingen sich die Jungs in der zweiten Halbzeit und konnten eine höhere Schmach verhindern. C. Portmann markierte den Ehrentreffer und so ging das Spiel am Schluss mit 1:6 verloren.

 

Unsere Frauen der SG Stans-Engelberg verloren das dritte Spiel denkbar unglücklich. Nach einem verhaltenen Start wurde die SG im Verlaufe der ersten Halbzeit mutiger und versuchte den Gegner mit hohem Pressing unter Druck zu setzen. In der 25. Minute konnte ein hoher Ball der Lausannerinnen nur ungenügend geklärt werden, was die Gastgeberinnen eiskalt ausnutzten. Nach dem Seitenwechsel powerten unsere Girls weiter und belohnten sich in der 75. Minute mit dem Ausgleich. Ein präzise getretener Eckball von Manser zimmerte Schegg volley ins gegnerische Tor. In den letzten 15 Minuten versuchte sich die SG für den hohen Aufwand zu belohnen. Doch ein vom Schiedsrichter zu Unrecht gegebener Treffer brachte die SG unglücklich um die ersten Punkte.

 

#engelbergersc #hoppsc #💚🤍

Fr

26

Aug

2022

37. GV Engelberger Sportclub

Am Freitag, 26. August 2022 findet um 19.00 Uhr die 37. Generalversammlung des Engelberger Sportclub im Restaurant Untertrübsee statt. Bitte merkt euch diesen Termin vor. Die Einladung ist versandt und sollte unterdessen bei euch angekommen sein.

 

Für alle, die nicht selber zum Restaurant Untertrübsee hochfahren wollen oder können, wird von 18.30 Uhr bis 19.15 Uhr ein Shuttle-Transport zur Verfügung gestellt. Treffpunkt ist vor der Barriere an der Gerschnistrasse. Man kann somit einfach dort auf den Bus warten und sich hochfahren lassen.

 

Für Funktionäre und Aktiv-SpielerInnen ist die Teilnahme obligatorisch. Begründete Abmeldungen sind, entweder telefonisch oder per E-Mail, an den Vorstand Marco Halter zu richten (078 677 63 46 / marco.halter@okb.ch).

 

Der Vorstand freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen aller Mitglieder. 

mehr lesen

So

21

Aug

2022

Weekend Round-Up

Unser "Eis" feiert im ersten 3. Ligaspiel der Geschichte einen verdienten 1:0 Heimsieg gegen den FC Steinhausen. Vor gut gefüllten Rängen gingen die Jungs von Trainer Oliver Stoop energisch in die Zweikämpfe und erarbeiteten sich zahlreiche gute Chancen. In der 20. Minute schlug S. Christen eine perfekt getimte Flanke, welche R. Kaufmann gekonnt mit dem Kopf abschloss. Auch in der Folge liessen die Engelberger nicht locker und konnten immer wieder Akzente setzen. Obwohl J. Zumbühl mit zwei Showeinlagen den Puls der Einheimischen nochmals höher schlagen liess, brachten unsere Jungs den Sieg souverän nach Hause. Well done Boys! 💪

 

Unser "Zwei" verlor in der ersten Runde des 5. Liga Cups einen Abnutzungskampf auswärts in Küssnacht. Bereits nach 19 Minuten lagen unsere Herren mit 0:2 hinten. Doch die Engelberger zeigten Moral und konnten durch einen herrlichen Freistosstreffer von Gantenbein und einen sauber herausgespielten Angriff, welcher Kuster abgeklärt ins rechte untere Eck einnetze, bis zur Pause das Score wieder ausgleichen. Kurz nach der Pause sahen sich unsere Jungs zum dritten Mal im Rückstand. Doch F. Zemp glich nach idealer Vorarbeit von Bruder Emanuel erneut aus. Auf das 4:3 der Küssnachter fand unser "Zwei" trotz totaler Offensive keine Antwort mehr.

 

Die Damen der SG Stans-Engelberg verloren ihr 1. Liga Debüt denkbar knapp mit 2:3. Nach der langen Anreise an den Genfersee hatten unsere Frauen einige Startschwierigkeiten. Nach 24 Minuten führten die Gastgeberinnen bereits mit 3:0. Doch von Aufgeben keine Spur. Keine Zeigerumdrehung nach dem Pausentee verkürzte L. Schegg auf 3:1. Und auch in der Folge versuchten unsere Girls alles, um das Spiel noch zu drehen. In der 80. Minute konnte L. Schegg ihren zweiten Treffer bejubeln. Leider blieb es bei diesem Resultat. Am nächsten Sonntag bietet sich der SG im heimischen Eichli die nächste Chance, um die ersten Punkte der Saison zu ergattern.

 

#engelbergersc #hoppesc #💚🤍

mehr lesen

So

26

Jun

2022

Saisonabschluss-Vereinsturnier vom 26. Juni 2022

Petrus war uns heute wieder einmal gut gesonnen. Bei strahlendem Sonnenschein und sehr warmen Temperaturen, durften wir heute unser Saisonabschluss-Vereinsturnier durchführen.

 

Das traditionell, vor den Sommerferien, stattfindende Turnier hat eine grosse Anzahl Spielerinnen und Spieler auf den Sportplatz Wyden gelockt. Diese hatten sichtlich Spass ihre Fussballkünste den anwesenden Zuschauern vorzuführen. Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an die Organisatorinnen und HelferInnen für diesen wunderschönen Tag.

 

Damit ist die Fussballsaison 2021/2022 defintiv Geschichte und wir dürfen alle die wohlverdiente Sommerpause geniessen. Wir wünschen allen Aktiven Frauen und Herren, JuniorInnen, TrainerInnen, BetreuerInnen, HelferInnen, Sponsoren, Fans und allen, die den Engelberger Sportclub in irgendeiner Art und Weise in der abgelaufenen Saison unterstützt haben, schöne Sommerferien. Bleibt gesund. Wir sehen uns, euch alle in der neuen Saison wieder begrüssen zu dürfen. 

 

Hier findest du einige Impressionen des Tages:

mehr lesen

Mo

30

Mai

2022

Weekend Round-Up

Unser "Eis" entscheidet auch das siebte Spiel zu seinen Gunsten. Die gut gefüllte Wydenarena musste sich allerdings bis zur 90. Minute gedulden, ehe S. Imboden sich ein Herz fasste und den Ball, aus der Distanz, unwiderstehlich über den Alpnacher Schlussmann lupfte. Zuvor war es ein ausgeglichenes Spiel, welches auf beide Seiten hätte kippen können. Insbesondere J. Zumbühl, der Engelberger Torwart, konnte sich in den Schlussminuten mit mirakulösen Paraden auszeichnen. Genau diese Spiele sind es am Schluss, die über Erfolg oder Niederlage entscheiden. In der nächsten Partie gegen Ebikon kann unser "Eis" den Aufstieg nun definitiv beschliessen. Well done Boys.

mehr lesen

So

22

Mai

2022

Weekend Round-Up

Unser "Eis" schlägt auch den FC Giswil verdient mit 4:0 und steht mit einem Torverhältnis von 32:7 souverän an der Spitze. Bereits nach 20 Minuten lagen die Engelberger dank Toren von Parodi und M. Matter mit zwei Längen in Front. In der Folge liessen die Jungs nichts anbrennen und feierten dank zwei weiteren Toren den 18. Meisterschafssieg in Folge! Eine unglaubliche Serie 💪!

mehr lesen

Do

19

Mai

2022

Support Your Sport - Zustupf in die Vereinskasse

Dank der tatkräftigen Unterstützung vieler von euch, darf der Engelberger Sportclub einen schönen Zustupf in die Vereinskasse entgegennehmen. Im Zusammenhang mit der Migros-Aktion "Support Your Sport" sind super viele Coupons zu Gunsten des ESC registriert worden, sodass wir nun einen stattlichen Betrag von CHF 802.15 aus dem Fördertopf erhalten werden.

 

Wir danken allen, die so fleissig  Coupons gesammelt und eingelesen haben, ganz herzlich.

So

15

Mai

2022

Weekend Round-Up

Bei herrlichem Frühlingswetter empfing unser "Eis" den Hildisrieder SV zum Spitzenkampf. In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein zweikampfbetontes Spiel mit viel Mittelfeldgeplänkel. Die Luzerner verschossen zuerst einen Elfer, bevor sie kurz vor der Pause in Führung gingen. Nach der Pause sahen die lautstarken Heimfans eine entfesselte Mannschaft. Nach dem Ausgleich durch T. Matter spielten sich die Jungs ab der 70. Minuten in einen regelrechten Rausch und erzielten weitere 5 Tore (4 davon via Standard). Somit steht unser "Eis" nun alleine an der Spitze mit der Maximalpunktzahl. 

mehr lesen

Sa

30

Apr

2022

Weekend Round-Up

3. Sieg im 3. Spiel - Unser "Eis" spielt aktuell sehenswerten Spektakelfussball. Nach einer fulminanten ersten Halbzeit, schalten die Jungs in der zweiten einen Gang zurück und verwalten den Vorsprung souverän. Das zahlreich aufmarschierte Heimpublikum wurde mit sehenswerten Kombinationen und Toren verwöhnt. Neben den Engelbergern weisen zwei weitere Teams, nach drei Runden, die Maximalpunktzahl auf.

mehr lesen

Mo

14

Feb

2022

FCL-Match 13. Februar 2022

Herzlichen Dank für den tollen Ausflug in die swissporarena zum Match FC Luzern - FC Sion. Besonders der Mobiliar Versicherung für die roten Mützen und dem Club 199 für die Beteiligung an der Pausenverpflegung.

mehr lesen

Sa

21

Aug

2021

36. GV Engelberger Sportclub

Freitag, 20. August 2021, 19.00 Uhr, Hotel Engelberg, "das Trail Hotel".

 

Die Jahresrechnug und das Budget wurden verabschiedet. Sämtliche Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt. Armin Häcki wurde als neues Mitglied (Beisitzer/Aktuar) in den Vorstand gewählt. Der Vorstand dankt für die rege Teilnahme und das Interesse der rund 60 Mitglieder und Gäste.

mehr lesen

So

08

Mär

2020

Talfasnacht 2020

So

08

Mär

2020

22. Schülerfussball-Hallenturnier, 8. Februar 2020

Herzlichen Dank allen Beteiligten für das tolle Turnier. Besonders den Schüler-innen und Schülern, den Eltern, der Schule Engelberg sowie allen Helferinnen und Helfern für den grossen Einsatz. Der MOBILIAR Engelberg danken wir herzlich für das Co-Sponsoring der Turnierpreise. Wir freuen uns aufs nächste Jahr!

mehr lesen

So

08

Mär

2020

Winteranlass Trübsee 18. Januar 2020

Über 100 Teilnehmende eroberten begeistert den Trübsee-Rutschpark und genossen anschliessend eine feine Suppe. Herzlichen Dank den TITLIS Berg-bahnen für das Ticketsponsoring, dem Trübsee-Team für die Bewirtung und Thomas Christen für die Organisation des tollen Anlasses für grosse und kleine ESC-ler.

mehr lesen

Mo

11

Mär

2019

Talfasnacht 2019

Mo

23

Jul

2018

Saisonabschluss 2018 - Vereinsturnier

Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir einen aktiven Saisonabschluss feiern. Alle waren mit viel Enthusiasmus dabei.

mehr lesen

Mi

14

Feb

2018

Talfasnacht 2018

Mo

05

Feb

2018

20. Schülerfussball-Hallenturnier

Herzlichen Dank allen Beteiligten für das tolle Turnier. Besonders den Schüler-innen und Schülern, den Eltern, der Schule Engelberg und unserer Junioren-B-Mannschaft für den grossen Einsatz. Der CONCORDIA Engelberg danken wir herzlich für das Sponsoring der Turnierpreise. Wir freuen uns aufs nächste Jahr!

mehr lesen

So

25

Jun

2017

Saisonabschluss 2017 - Vereinsturnier

Herzlichen Dank allen Beteiligten für das tolle Vereinsturnier zum Saison-abschluss mit über 80 Junioren, Aktiven und Freunden des ESC. Geniesst die Sommerpause!

mehr lesen

Fr

14

Apr

2017

FCL-Match 5. März 2017

Herzlichen Dank für den tollen Ausflug zum Abschluss des 30-Jahre-Jubiläumsjahres - besonders der CSS für die blauen Mützen, den Fahrern von Gössi Carreisen und dem Club 199 für die Pausenverpflegung.

mehr lesen

Do

13

Apr

2017

Talfasnacht 2017

Sa

22

Okt

2016

Herzliche Gratulation zum C-Diplom

Sven Imboden, Andreas Feer, Daniel Kaufmann
Sven Imboden, Andreas Feer, Daniel Kaufmann

So

09

Okt

2016

Oktoberfest 30 Jahre ESC 17. September 2016

So

09

Okt

2016

Oktoberfest 30 Jahre ESC 17. September 2016

Fr

16

Sep

2016

31. GV Engelberger Sportclub (30 Jahre ESC)

Fr

16

Sep

2016

Grümpelturnier 30 Jahre ESC 13. August 2016

So

01

Mai

2016

30 Jahre Engelberger Sportclub

Wir feiern 30 Jahre Engelberger Sportclub. Hier findet ihr eine Übersicht zu den geplanten Events:

mehr lesen

Mi

20

Apr

2016

Frauen Cup 1/4-Final Egelberger SC (3.) - FC Willisau (2.)

Herzliche Gratulation unseren Damen zum super 3:0 Cup-Erfolg gegen Willisau. Das war ein grossartiges Spiel - wir sind sehr stolz auf Euch!

 

Das 1/2-Final Spiel findet am Dienstag, 10. Mai 2016 gegen den FC Stans statt.

 

mehr lesen

Di

09

Feb

2016

Talfasnacht 2016

Mo

08

Feb

2016

Jahresausklang 2015

So

26

Apr

2015

Frauen Cup 1/4-Final Egelberger SC (3.) - FC Küssnacht a/R (2.)

Herzliche Gratulation unseren Damen zur tollen Leistung im Cup-Spiel vom 21. April 2015! Und herzlichen Dank allen Zuschauern, den beteiligten Juniorinnen und Junioren sowie Helfern für das Gelingen dieses Abends.

mehr lesen

Sa

14

Mär

2015

17. Schülerfussball-Hallenturnier

Herzlichen Dank allen Beteiligten für das tolle Turnier. Besonders den Schüler-innen und Schülern mit ihren Eltern und der Schule Engelberg, unserer Junioren-B-Mannschaft für den Auf- und Abbau und der Bäckerei Stöckli für das Sponsoring der drei Hauptpreise. Wir freuen uns aufs nächste Jahr!

mehr lesen

Do

04

Sep

2014

29. Generalversammlung Engelberger SC

Am 29. August 2014 fand die 29. GV des Engelberger SC statt. Vielen Dank für die grosse Beteiligung und das Interesse der anwesenden Mitglieder.

 

Vorstand ESC 2014/2015:

» Marco Halter (Kassier)

» Thomas Christen (Sekretariat, Aktuar, Sponsoring)

» Sibylle Imboden (Damen-/Juniorenabteilung, Beisitzerin)

» Karin Gutzwiller (Homepage/PR, Anlässe, Festwirtschaft)

+ drei Mannschafts-"Rotationsvorstände" (4. Liga, 5. Liga, Damen)

 

Das Arbeitsgruppen-Konzept wurde verabschiedet. Die definierten Aufgaben werden in Kürze hier aufgeschaltet und an die Mitglieder publiziert.

 

gewählte Ehrenmitglieder:

» Andreas Feer

» Helen Imboden

» Karin Gutzwiller

» Daniel Wildisen (Ehrenschiedsrichter)

mehr lesen

So

13

Jul

2014

Saisonabschluss 2014 - Sponsorenlauf

... am Freitag, 20. Juni 2014, ab 17.30 Uhr, auf der Sportanlage Wyden.

 

Wir sammeln für einen neuen Juniorenbus!

 

Herzlichen Dank an alle fleissigen Läuferinnen und Läufer und an alle Runden-sponsoren für Ihre Unterstützung.

mehr lesen

Mo

07

Jul

2014

Saisonabschluss 2014 - Vereinsturnier

Ein herzliches Dankeschön an alle beteiligten Fussballerinnen und Fussballer sowie allen helfenden Händen für den tollen Anlass zum Saisonabschluss. Besonders an Hubi Niederberger für die reibungslose Organisation.

mehr lesen

Mi

05

Mär

2014

Schneeräumung Sportplatz Wyden

Im Moment wird der Sportplatz Wyden vom Winterschlaf befreit. Es werden ca. 3000-4000m3 Schnee weggeschleudert.

 

Wenn es das Wetter gut mit uns meint, können die Mannschaften des Engel-berger Sportclub am kommenden Wochenende die ersten Spiele austragen.

mehr lesen

So

19

Jan

2014

Winteranlass und Neujahrsapéro

0 Kommentare

Do

26

Sep

2013

Engelberger SC - Samstag, 21. September 2013

4. Liga: Engelberger SC - FC Kerns (0:0)

5. Liga: Verabschiedung Javi Reveron

mehr lesen 0 Kommentare

Alle Fotos bis Ende Saison 2011/2012 sind HIER zu finden.

Videos

Video vom legendären Spiel FC Hergiswil vs. ESC

Postadresse

Engelberger Sportclub

6390 Engelberg

E-Mail

Social-Media

Hauptpartner

Ausrüster

Termine