4. Liga - FC Stans    Samstag, 6. Oktober 2018   17:45 Uhr

Vereinsnews

Spiele Herbstferien 2018
Matchinserat KW 40.pdf
Adobe Acrobat Dokument 274.3 KB


 

So

23

Sep

2018

4. Liga - FC Giswil, 21. September 2018, 4:5 (2:2)

Matchbericht von Reto Zihlmann

Für das Sechspunktespiel war alles angerichtet: Freitag Abend, Derby und nasses, regnerisches Wetter - perfekt für einen Fussball-Leckerbissen! Der ESC wollte diese drei Punkte unbedingt und Giswil wollte die 2:5-Niederlage der Aufstiegsrunde vergessen machen. Mit Matter Märt, Schleiss Thomas, Christen Steff und Zumbühl Jahn fehlten vier wichtige Spieler. Engelberg spielte mit Keller Marc im Tor, der den bis Ende Vorrunde abwesenden Zumbühl Jahn für das Spiel gegen Giswilersetzte.

 

Engelberg startete mit einem 3:4:3-System in die Partie - nach dem Motto: Angriff ist die beste Verteidigung. Die ersten zwanzig Minuten bestimmte dann auch der ESC das Spiel und ging verdient durch Parodi Pietro in der 20. Minute in Führung. Die Freude währte aber ich lange. Giswil glich mit dem ersten Angriff zum 1:1 aus und nahm dieses Geschenk dankend an. Nur acht Minuten später kam die erneute Führung für das Heimteam. Der stark spielende Zumbühl Kevin erziehlte sein erstes Tor in der 4. Liga. Kaufmann Raffi bereitete diesen Treffer in seiner unnachahmlichen Art mit totalem und vorbildlichem Einsatz vor.

Jetzt war Engelberg gefordert. Die Giswiler mit ihrer Routine, und vor allem mit Von Moos, drängten auf den Ausgleich. Der besagte Von Moos (Holzer) war es dann auch, der in der 43. Minute zum 2:2 ausglich.

 

Nach der Pause drückte der ESC die Giswiler immer wieder in die Defensive. Nach einer super Vorlage von Kaufmann Raffi, konnte Parodi seinen zweiten

 

Torerfolg bejubeln. Zwischen der 50. und der 60. Minute ergaben sich weitere gute Möglichkeiten, aber wie schon so oft schlug der Gegner in der 62. Minute in der Gestalt von Von Moos erneut eiskalt zu. Keine zwei Minuten später führte der ESC erneut. Zumbühl Kevin skorte zum zweiten Mal, wiederum auf Vorlage von Kaufmann.

Die Emotionen im Publikum gingen hoch, was den Spielleiter einige Male total überforderte. Diese Verunsicherung nütze Giswil zu ihrem Vorteil aus und glich zum 4:4 aus. Die Engelberger, welche die drei Punkte unbedingt wollten und auch verdient hätten, stürmten mit Mann und Maus, um den erneuten Führungstreffer zu erzielen. Leider etwas kopflos! Der omnipräsente Von Moos war in der letzten Viertelstunde ein steter Unruheherd und er war es auch, der das 4:5 für Giswil einleitete. Mit seiner  Art und auch seinen Provokationen, seiner Cleverness und seiner Spielfreude war er schluss-endlich sehr entscheidend für diese Niederlage, die mit einem Platzverweis für Lars Imboden endete.

 

Trotzdem können wir sehr stolz sein auf unser 1. Team und seine jungen Wilden. Fussballherz was willst du mehr: Neun Tore, ein Elfmeter, eine gelb/ rote Karte und ein super Spiel. Nur leider wieder kein Dreie. Es wäre möglich gewesen - aber wir werden weiterhin hart arbeiten.

 

 

So

23

Sep

2018

Spielleiterplan und Buseinteilung Herbst 2018

Spielleiterplan Herbst 2018
Spielleiterplan Herbst 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 194.4 KB
Busplan Herbst 2018
Busplan Herbst 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 253.7 KB
0 Kommentare

Mo

23

Jul

2018

Saisonabschluss 2018 - Vereinsturnier

Fotos: Karin Gutzwiller

Sa

21

Jul

2018

OKB-Turnier vom 24. Juni 2018

Fotos: Marco Halter

Junioren E und F, Seefeld Sarnen

So

15

Jul

2018

Neue Trainer und Ansprechpersonen

Wir freuen uns sehr, dass uns mit Lidia Zumbühl, B-Junioren, Frédéric Füssenich, F-Junioren und Pascal Herzog, F-Junioren,  in der kommenden Saison drei neue Trainer unterstützen. Armin Häcki bleibt uns erhalten und wechselt zu den E-Junioren.

 

Ein herzliches Dankeschön an Daniel Kaufmann, Daniela Planzer, Jorge Kollreider und Frank Baaij für den geleisteten Einsatz als Juniorentrainer und die grossartige Unterstützung des Vereins.

 

Weiter freuen wir uns, dass wir den Vertrag mit 1-Trainer Reto Zihlmann verlängern und per Saison 2019/2020 wieder eine 2. Mannschaft melden konnten. Hier ist die Trainerfrage noch nicht geklärt - Freiwillige vor!

 

Per 1. Juli 2018 hat unser Vorstandsmitglied Thomas Christen den Posten als SPIKO übernommen. Vielen Dank an Heinz Imboden für die grosse gleistete Arbeit für den Verein.

 

 


Adresse

Engelberger Sportclub

Postfach 517

6391 Engelberg

 

info@engelberger-sc.ch

Hauptpartner

Ausrüster

Facebook Seite der 1. und 2. Mannschaft:

>>FACEBOOK ESC 1 UND 2<<