4. Liga - FC Luzern, 26. August 2018, 3:2 (1:0)

Matchbericht von Reto Zihlmann

Nach einer durchzogenen Vorbereitung startete der ESC gegen den FC Luzern auf dem heimischen Rasen in der Wyden. Bei guten äusseren Bedingungen entwickelte sich eine animierte Partie. Die Engelberger spielten von Beginn weg konzentriert und kamen bereits nach wenigen Minuten durch Christen zu einer Grosschance, die aber zum Erstaunen aller Beteiligten nicht zum Tor führte. Luzern zeigte sich als aufsässiger Gegner und hielt gekonnt dagegen. Trotzdem kamen die diszipliniert spielenden Einheimischen zu weiteren Chancen. In der 37. Minute war es dann Kaufmann Manu der sich ein Herz fasste und aus rund 20 Metern zum 1:0 einnetzte.

 

Nach der Pause übernahm der ESC wieder das Spieldiktat. Es dauerte aber bis zur 57. Minute bis die Platzherren erneut jubeln konnten. Nach einem gut getretenen Eckball von Oggier köpfte Matter Tom wuchtig zum 2:0 ein. Zu diesem Zeitpunkt hätte das Resultat allerdings bereits weit höher stehen sollen. Etliche Chancen wurden leider nicht genutzt.

Nur fünf Minuten später war es dann wieder Matter Tom, der mit seinem zweiten Tor seine hervorragende Leistung krönte.

Dann verkürzten die Luzerner aus heiterem Himmel auf 3:1. Eine Unacht-samkeit der Hintermannschaft und schon konnten die Auswärtigen ihre bislang zweite Chance im Spiel nutzen. Die bislang souveränen Engelberger verloren anschliessend vollends den Faden. Luzern suchte mit allen Mitteln den zweiten Treffer und warf alles nach vorne. Der ESC verteidigte aber bis zur 92. Minute den 3:1 Vorsprung. In der 93. Minute überschlugen sich dann die Ereignisse. Nach einem Ballverlust in der offensiven Bewegung schlug es zum zweiten Mal hinter Zumbühl ein. Der sehr gut pfeiffende Schiedsrichter erlöste alle Beteiligten in der 94. Minute mit dem Schlusspfiff.

 

Aufstellung Engelberg:

Zumbühl Jahn, Jossen Flurin, Oggier Bendicht, Rönblad, Fernandez, Kaufmann Manu, Matter Tom, Fischer Julian, Christen Steff, Parodi Pietro, Matter Martin // Schleiss Thomas, Britschgi Gianluca

 


Adresse

Engelberger Sportclub

Postfach 517

6391 Engelberg

 

info@engelberger-sc.ch

Hauptpartner

Ausrüster

Facebook Seite der 1. und 2. Mannschaft:

>>FACEBOOK ESC 1 UND 2<<