1. Mannschaft / 4. Liga

News

Sa

15

Sep

2018

FC Horw - 4. Liga, 8. September 2018, 1:0 (1:0)

Matchbericht von Reto Zihlmann

Arg dezimiert reiste der ESC nach Horw: mit Matter Märt, Matter Tom und Oggier Bendicht fehlten drei Stammspieler. Trainer Zihlmann musste einmal mehr umstellen, um eine schlagkräftige Truppe auf das Feld zu schicken. Aber die anwesenden Spieler kompensierten die Absenzen hervorragend.

 

Der ESC verschlief den Start völlig und hatte sehr grosse Probleme mit dem Naturrasen. Das Schuhwerk war bei einigen Spielern sicherlich nicht optimal. Horw dominierte die Anfangsphase nach Belieben und die Engelberger mussten froh sein, dass sie nicht mit drei bis vier Toren in Rückstand lagen. Nach zwanzig Minuten fing sich der ESC allmählich und genau zu diesem Zeitpunkt schlug es hinter Zumbühl ein, nicht unverdient. Die Gäste konnten zu keinem Zeitpunkt nur annähernd an die Leistung des letzten Spieles gegen Ebikon anknüpfen. Dank dem starken Zumbühl im Tor blieb es bis zur Pause beim schmeichelhaften 1:0 für den Gegner.

 

Fortuna war bis zur Pause eine Engelbergerin. Einmal mehr musste Zihlmann sein Team in der Pause ins Gebet nehmen. Und... wie schon gegen Ebikon kam das Team wie verwandelt aus der Kabine. Ab der 45. Minute spielte nur noch ein Team. Der ESC. Die Engelberger packten ihre Tugenden aus und kämpften um jeden Ball und jetzt zeigten sie auch dass sie Fussball spielen können. Parodi Pietro, Christen Steff und Schleiss Thomas hätten dem Spiel eine neue Wende geben können, als sie alleine vor dem gegnerischen Tor auftauchten. Aber Fortuna hatte mittlerweile die Farben gewechselt. Angriff um Angriff rollte auf das Horwer Tor. Zumbühl Kevin mit einer Grosschance und Fischer Julian mit einem Freistoss waren aber in der Nachspielzeit zu ungenau und somit endete die spannende Partie mit 1:0 zugunsten der Gastgeber. Leider verletzten sich Christen Stefan und Zumbühl Jahn bei diesem Spiel. Wir hoffen für sie und den Verein, dass sie schnell wieder auf den Beinen sind. Nun heisst es, am 21. September gegen Giswil alles oder nichts, um den Anschluss nicht zu verpassen.

 

Zumbühl Jahn, Jossen Flurin, Schleiss Mäsi, Imboden Lars, Fischer Julian, Rönnblad, Kaufmann Manu, Kaufmann Raffi, Fernandez, Christen Steff, Parodi Pietro// Schleiss Thomas, Britschgi Gianluca, Zumbühl Kevin

 


Adresse

Engelberger Sportclub

Postfach 517

6391 Engelberg

 

info@engelberger-sc.ch

Hauptpartner

Ausrüster

Facebook Seite der 1. und 2. Mannschaft:

>>FACEBOOK ESC 1 UND 2<<